Eigenschaften

Zirkonoxid - besitzt herausragende Materialeigenschaften

BIOVERTRÄGLICH FÜR ZAHNERSATZ - aus Zirkon wird keine Metall-legierung benötigt.

eco-friendly

Durch Zirkon werden körperverträgliche Versorgungen aus nur einem metallfreien Material möglich. Der Metall-Mix unterschied-licher Legierungen im Mund, der zu ungewünschten chemischen Reaktionen führen kann, lässt sich durch Zirkon- Vollkeramik vermeiden. Zirkon ist absolut biokompatibel, schleimhaut- und gewebeverträglich.

ÄSTHETISCH

Zahnersatz aus Zirkon sieht natürlich aus und hat keine dunklen
Ränder am Übergang zum Zahnfleisch.

smile-propertie

Mit Zirkon gehen Sie aber nicht nur in Sachen Bioverträglichkeit auf Nummer sicher. Zirkon wird auch hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht. Das zahnfarbene Material sorgt für eine sehr natürlich wirkende Optik - ohne dunkle Ränder am Übergang zum Zahnfleisch. Der naturfarbene Zahnersatz ist praktisch nicht erkennbar. Sie können wieder Zähne zeigen in jeder Situation.biokompatibel, schleimhaut- und gewebeverträglich.

ÄSTHETISCH

Zahnersatz aus Zirkon ist leichter als Zahnersatz aus Metall

Zirkon ist leichter als Zahnersatz

Zirkon hat ein deutlich geringeres Gewicht als Gold und andere Edelmetall-Legierungen. Die metallfreie prothetische Versorgung aus Zirkon wird dadurch besonders leicht und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Hinzu kommt die geringe Wärmeleitfähigkeit des Materials, die dem des natürlichen Zahnes sehr nahe kommt und dadurch unangenehmes Heiß-Kalt-Empfinden reduziert.

BRUCHSTABIL

Zirkon ist extrem belastbar und deshalb auch für den Seitenzahn bereich geeignet.

BRUCHSTABIL

Zirkon ist extrem belastbar und bruchstabil. Kronen und Brücken aus Zirkon-Vollkeramik sind deshalb auch für den Seitenzahnbereich bestens geeignet, wo die Zähne beim Kauen starken Belastungen ausgesetzt sind. Selbst große Brücken mit 4 bis 14 Gliedern sowie Implantat-Aufbauten aus Zirkon sind absolut stabil und auf Dauer sicher.

Leave a Reply